rocksolid-custom-elements und mehr

Diese Startseite ist zur RockSolid Testseite geworden. Oben im Banner ist der Slider von RockSolid installiert. Dieser besteht aus einzelnen Elementen und kann per CSS gestaltet werden. Ich habe mir bei der Gestaltung keine große Mühe gegeben. Es kam mir nur auf die Möglichkeiten an.

Dieser Slider ist kostenlos zu installieren. Bei ähnlichen Slidern, die zwar etwas einfacher konfiguriert werden können ist man mit ca.100 Euro dabei. Das war mir eindeutig zu teuer. Doch dieser ist eine echte Alternative. Es lassen sich fast alle Inhaltselemente, wie Text, Bild usw. einbinden.

4/5 Sterne (3 Stimmen)
Slider 4 5 3

1 Spalte

Dieses ist eine Spalte

Hier findet ihr Beispiele für frei konfigurierte Spalten innerhalb der Inhaltsspalten.

Es handelt sich um die Erweiterung "rocksolid-custom-elements"

Dabei sind viele Spaltenkombinationen möglich. Hier nur mal die Standardkombis. Maximale Spalten sind sechs. Dazu kommt dass die Spalten voll responsive sind, d.h. es gibt Einstellungen für Desktop,Tablets und Smartphones. Z.B. 6Spalten auf einem Desktop sind ok, auf dem Tablet wären dann 3 Spalten zu empfehlen und auf Smartphones 1 Spalte.

Die roten Rahmen sind nur zur Verdeutlichung.

2 Spalten

Spalte 1

Frontend

Spalte 2

3 Spalten

Spalte 1

Spalte 2

Spalte 3

4Spalten

Spalte 1

Spalte 2

Spalte 3

Dieses muss dann die 4. Spalte sein. Mal sehen, ob es klappert.

4 Spalten 1.doppelte Größe

Spalte 1 doppel so groß

Spalte 2

Spalte 3

5 Spalten

Spalte 1

Spalte 2

Spalte 3

Spalte 4

Spalte 5

3,3/5 Sterne (3 Stimmen)
Spalten 3.3 5 3